Eine Reise durch die Zeit in Straßburg

Das 2000-jährige Straßburg besitzt ein reiches kulturelles und architektonisches Erbe. Am Schnittpunkt zwischen der lateinischen und der germanischen Welt gelegen, blickt die Stadt auf eine einzigartige, in Stein geschriebene Geschichte zurück. Von der Entwicklung Straßburgs seit dem Mittelalter zeugen zwei Bauensembles von bemerkenswerter Qualität: das Altstadtviertel und die Neustadt, die zum UNESCOWeltkulturerbe zählen.

Ein Streifzug durch die Straßen der Stadt mit ihrer vielseitigen Architektur, ehrfürchtiges Staunen beim Erblicken des Münsters: Gehen Sie auf den Spuren der Ereignisse und Personen, die Straßburg geprägt und zum Renommee der Stadt beigetragen haben, auf Zeitreise. Wir hoffen, dass Sie Straßburg dank unserer Führungen noch mehr lieben werden und wünschen Ihnen viele spannende Entdeckungen!